DWGload Startseite
 

Dr. Benedikt Peters

Dr. Benedikt Peters Benedikt Peters studierte griechische und hebräische Philologie an der Universität Zürich. Im Jahr 2017 promovierte er am The Master's Seminary (TMS) in Los Angeles. Bis heute dient er als Theologielehrer, Dozent und Konferenzsprecher in verschiedenen europäischen Ländern. Am EBTC unterrichtet er unter anderem Theologie, Hebräische und griechische Exegese und Seminare zur Inspiration und Glaubwürdigkeit der Schrift. Er ist ausserdem Autor einer Reihe von Büchern zu biblisch-theologischen Themen. Benedikt dient in der Gemeinde in Arbon. Er ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.

Predigten

Abrahams Rechtfertigung durch Glauben Acht Wahrheiten die das Zusammenleben der Kinder Gottes im Haus Gottes regeln Anbetung, ein besonderes Kennzeichen des Volkes Gottes Anfang und Ende Anlass und Absicht des Briefes Ansporn zum fleissigen Arbeiten Auf meinem Lager in den Nächten Auf welchem Weg geriet der Mensch in satanische Abhängigkeit Auswirkung auf das Glaubensleben Bedrücker und Bedrückte Befähigung zur Anbetung und Gegenstand der Anbetung Befestigung im Glauben Berufung zu Gottes Zeugen im Wandel Biblische Einstellung zu Finanzen Biblische Gemeinschaft Biblisches Gebetsleben Biblisches Studium der Schrift Botschafter an Christi statt – geheiligte Gefäße Buch Daniel und Offenbarung Christus in den Psalmen – der Verfasser der Psalmen Da kommt mein Geliebter! Daniel, Wilhelm Busch, Paul Schneider Das Brandopfer, Teil 1 Das Brandopfer, Teil 2 Das dreifache Rühmen der durch Glauben Gerechtfertigten Das erste Buch Mose – Kapitel 1 Das erste Buch Mose – Kapitel 2 Das erste Buch Mose – Kapitel 3 Das erste Buch Mose – Kapitel 4 Das Evangelium Gottes. Ein Gang durch die Kirchengeschichte Das Friedensopfer, Teil 1 Das Friedensopfer, Teil 2 Das Gebet des Gerechten vermag viel. Elia Das Gesetz, das daneben einkam Das neue Leben im Geist Das Reden Gottes und Hiobs Glück Das schönste aller Lieder. Eine Einleitung Das Speisopfer Das Sünd und Schuldopfer David – ein Mann nach dem Herzen Gottes Der Charakter der Hausgenossen Gottes Der Christ ist Staatsbürger Der Dienst des Elihu Der Wandel in Liebe und Nüchternheit Die Empfänger des Römerbriefes Die Ergebnisse der Gerechtigkeit aus Glauben Die Erwählung Gottes und die Verantwortung des Menschen im Epheserbrief Die ganze Welt ist dem Gericht Gottes verfallen Die Hauptsache Die Hingabe des Leibes an Gott Die Hingabe des Leibes zum Dienst aneinander Die Nähe von Leid und Herrlicheit – Schlaflosigkeits – Zufall oder Vorherbestimmung? Die Prinzipien nach denen Gott jeden Menschen richtet Die Reden Elihus, die Reden Gottes Die Verlorenheit des Menschen und die Gnade Gottes Die Wiederkunft des Herrn Die Zuchtrute des Bundes Dienst der Gemeinschaft Dienst in Schwachheit – Paulus' Ruhm Dienst und Unterordnung in der Gemeinde Durch Leiden zur Herrlichkeit Ehud – wie werde ich zum Werkzeug Gottes? Eigene Verantwortung Ein biblischer Vater für seine Söhne werden Einführung in das Johannesevangelium Einführung in die Psalmen Einleitung Römerbrief Einleitung und Überblick Einleitung zum 2. Korintherbrief Empfehlungen, Grüße und abschließende Anbetung Entrückung Erprobung des Glaubens durch Leiden Erschaffen um Gott zu preisen Erwählung und Gnade im Johannesevangelium Erwählung und Gnade im Römerbrief Europa mit und ohne Bibel Freiheit in Gewissensfragen Freiheit vom Gesetz Freude in Jesus trotz harter Prüfung Fügung und Entscheidung Fünf Bücher der Psalmen Gebet um Erkenntnis Gebet um Kraft Gebet um Liebe zu Gott und zu einander Gebet, dass wir Jesus immer ähnlicher werden Gefäße des herrlichen Dienstes Gerechte Beweggründe. David Gerechtigkeit aus Glauben Glanz des Ahasveros und Wastis Absetzung Gliederung des Hohelieds Gliederung und Inhalt des Römerbriefes Kap. 1-3 Gliederung und Inhalt des Römerbriefes Kap. 4-16 Gliederung und sprachliche Form Gnade und Gottesfurcht Gott bereitet die Rettung seines Volkes vor Gott erwählt und bewahrt sein Volk Gott wurde Mensch Gottes Art zu regieren – alles fördert seinen Plan Gottes Gerechtigkeit offenbart sich in seinem Zorn über alle Ungerechtigkeit des Menschen Gottes Gnade erzieht uns zur Heiligkeit Gottes Hand in der Rettung Gottes Verheißungen an Israel sind nicht hinfällig geworden Gründe warum Gott Gebet nicht erhört Hamans Aufstieg – Mordechais Stunde der Wahrheit Hamans böser Anschlag – Mordechais und Esthers Umkehr zum Glauben Haus Gottes im Alten Testament und im Neuen Testament Heilung am Teich Bethesda. Gott ist Schöpfer und Erlöser Herrlichkeit des Evangeliums Hilflosigkeiten und Unwägbarkeiten Hiob und seine Freunde In Adam starben wir, in Christus leben wir Israels Unglaube Israels Wiederherstellung Jugend und Alter Kämpfe den guten Kampf im Gebet Kämpfe den guten Kampf um die gesunde Lehre Kämpfe den guten Kampf um ein Leben in Gottesfurcht Mein Geliebter Notwendigkeit der Opfer Opfer in 3. Mose. Einleitung Petrus wird von Gott zum Dienst berufen – eine Einleitung Psalmen aus der Zeit Davids Herrschaft, seines Falls und seines Endes Psalmen des bedrängten Davids, Teil 1 Psalmen des bedrängten Davids, Teil 2 Reden und Gegenreden Hiobs und seiner Freunde Rückblick und Ausblick auf die Missionstätigkeit des Apostels Studieren und Probieren Überaschende Wende – Preis der Selbsterhöhung Überblick des Buches Hiob Überblick – Hintergründe – Besonderheiten Unglaube hat Folgen Unser Wandel in Familie und Gemeinde Unsere Antwort auf die Reformation Unsere Berufung zum Priesterdienst Verfasser und Überblick Vermessenheit und Bescheidenheit Verteidigung von Paulus' Dienst Vollständigkeit und Vollkommenheit der Bibel Vom unfreien Willen Von Christus lernen, um die Einheit zu wahren Voraussetzungen zur Anbetung Wachstum des Glaubens Wachstum in der Gottesfurcht Was wir von Whitefield und Wesley lernen können Weisheit und Torheit Wenn das Gebet mit Glauben geschieht Wer kommt da von der Wüste herauf? Wie das Evangelium nach Thessalonich kam Wie ist das Hohelied auszulegen? Wie kann der von Satan verstrickte Mensch frei werden Wie kann ich ein Beter werden Wie? Woraus? Zeit und Ewigkeit