DWGload Startseite
 

Hans-Dieter Pfleiderer

Hans-Dieter Pfleiderer Hans-Dieter Pfleiderer, Jahrgang 1942, ist als Ältester einer Freikirche tätig und im deutschsprachigen Raum als Prediger und Seelsorger im vollzeitlichen Dienst unterwegs. Er war als Bibelschullehrer in Peru und für eine Mission im Reisedienst tätig. Er lebt in Baden-Württemberg, ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne.

Predigten

1Mo 1,1-5 Abigail Abscheuliche Verbrechen Alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis ALLES in der Person Jesu Alles in Jesus Als er aber am See von Galiläa entlangging Als letzter Feind wird der Tod beseitigt Am Ende der Welt Anfechtung und Trost beim Glück des Frevlers Ankündigung des Gerichts Auf was hast du gebaut? Auflehnung Aarons und Mirjams gegen Mose Aus Jüngern zu Aposteln Auskunft darüber, was Kindern Gottes Not bereitet Beharrlich habe ich auf den Herrn geharrt Bei der Ehre gepackt Beispiele zur Erarbeitung des Textes Berufen zu Königen und Priestern Berufen zur Gemeinschaft seines Sohnes Bewahre mich, o Gott, denn ich vertraue auf dich! Bewahrung durch angemessenes Verhalten Bewahrung durch Klarheit im Heilsplan Gottes Bewahrung durch Prüfungen Bewahrung im Bewusstsein der Ewigkeit Bewahrung in der Anbetung des Lammes Bewahrung in der Gesinnung Christi Bewahrung in einem Leben der Fußwaschung Bewahrung in einer gesunden Gemeinde Bewahrung in Übereinstimmung mit dem Wort Bibellesen mit Gewinn Bist du bereit Jesus zu begegnen Bist du ein Jünger Jesu? Bist nicht auch du einer von den Jüngern dieses Menschen? Botschaft des HERRN von der Erlösung Bußgebet in Anfechtung Da ist Furcht und kein Friede! Damit der König der Herrlichkeit einziehe Damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht Dankbarkeit Darum lassen wir uns nicht entmutigen Das Alltagserleben der Jünger mit Jesus Das Auferstehungsleben in Frage gestellt Das Bild des Himmlischen Das Brot des Lebens Das Buch von der Geschichte Jesu Christi Das ewige Wort Gottes Das frühere Wirken des Paulus in Thessalonich Das Gebet Jesu Das Gebetsleben des Apostels Paulus Das Gebot der Liebe Das Geheimnis des Bibellesens mit Gewinn Das Geschick meines Volkes Das Herz des Menschen Das Hohelied der Liebe Das Lamm und die Seinen Das Lamm und die Seinen Das leere Grab Das Maximum des Angebotes Gottes Das neue Jerusalem, Teil 1 Das neue Jerusalem, Teil 2 Das neue Lied Das Passaopfer des HERRN Das Pfingstwunder Das Regierungsparlament Gottes Das schöne Erbteil Das Sendschreiben an Philadelphia: das Geheimnis dieser Gemeinde Das stellvertretende Leiden und Sterben des Messias Das Verhängnis der Pharisäer Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 01 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 02 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 03 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 04 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 05 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 06 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 07 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 08 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 09 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 10 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 11 Das Vollmass des göttlichen Segens in Jesus Teil 12 Das Wasser des Lebens Das werde ich nicht ungestraft lassen Das wertvollste Buch Das Wort unseres Gottes bleibt ewiglich Das Wort vom Kreuz Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen die verloren gehen Dass er es vollbracht hat David – ein Mann der vor Gott gelebt hat Davids Volkszählung und das Gericht Gottes Dem Herrn gehört die Erde Den Egoismus aufgeben Denn des HERRN ist das Reich Denn in ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig Der Auftrag des Paulus für die Heiden Der Dienst der Versöhnung Der Eingang des Evangeliums in Europa Der Engel mit dem Büchlein Der Engel mit dem Büchlein Der Glaube der Samariter Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 01 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 02 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 03 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 04 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 05 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 06 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 07 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 08 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 09 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 10 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 11 Der glückselige Mensch in den Psalmen Teil 12 Der Heilige Geist hillf unserer Schwachheit auf Der HERR ist König Der Herr ist mein Hirte Der Herr Jesus hat alles für dich erbeten Der Herr kommt Der HERR tröstet Zion Der junge Mensch Der Knecht Gottes bringt Recht und Licht Der Prediger Der Prophet Habakuk Der Reiter auf dem weißen Pferd Der Reiter auf dem weißen Pferd Der richtige Umgang des Kindes Gottes mit dem Wort Gottes Der segnende, lebendige Gott und die Torheit des Götzendienstes Der Sohn des Menschen muss vieles leiden Der Strom lebendigen Wassers Der Strom vom Wasser des Lebens Der Sündenfall Der Sündenfall des Menschen Der Untergang Babylons Der vorbildliche Glaube der Gemeinde in Thessalonich Der wahre Weinstock Der Wind weht, wo er will Die Bedeutung des Wortes Gottes für den Predigern Die beiden Tiere Die beiden Zeugen Die Botschaft der drei Engel Die Braut aus dem Hohelied Die Braut des Lammes Die einzige Wahrheit Die Erschaffung der Frau und die Einsetzung der Ehe Die erste Liebe zu Jesus Teil 1 Die erste Liebe zu Jesus Teil 2 Die Folgen des Sündenfalls Die Frage des Täufers | Weheruf über unbußfertige Städte Die Frau von Samarien Die Freude der Buße Die Gefahr des Reichtums und der Lohn der Nachfolge Die Gemeinde – eine Überwinderschar Die gescheiterte Überführung der Bundeslade Die große Hure Babylon Die Grundsätze des Königs Die Heilung einer blutflüssigen Frau und die Auferweckung der Tochter des Jairus Die herrliche Person Jesu Christi Die Herrschaft über unsere Zunge an Jesus ausliefern Die Hoffnung der Christen Die Leiden und Mühen des Apostels Paulus Die Macht der Zunge Die Neuschöpfung in der Person Jesu Christi Die Notwendigkeit der Wiedergeburt Die Offenbarung Jesu Christi Die Salbung des David Die Sendung des Timotheus Die sieben Schalen mit den sieben Plagen, Teil 1 Die sieben Schalen mit den sieben Plagen, Teil 2 Die siebente Posaune Die Situation in unserem Volk und Land Die Speisung der Fünftausend Die tausendjährige Herrschaft Die Verklärung Jesu Die wahren Anbeter Gottes Die Weisen aus dem Morgenland Die Zeit des Erntes ist gekommen Die zwischenmenschliche Beziehung Dient einander Du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt Du hast mich erforscht Du wirst verwandelt in den den du anschaust Du, Herr, wollest dein Herz nicht vor mir verschließen Durch Christus – das Wort Durch das Bleiben in Christus Durch das Leben auf die Zukunft zu Durch das Verständnis des Wortes Gottes Durch den Glauben Durch die Betrachtung aus der Sicht Gottes Durch die Gemeinschaft mit dem Weinstock Durch die Güte Gottes Durch die Liebe zu seinem Wort Durch die tiefe Dankbarkeit für das Geschenk in Jesus Durch die Vergebung unserer Sünden Durch die Wiedergeburt Ehe und Familie im Herrn Ehescheidung und Eheverzicht | Jesus und die Kinder Ein direkter Draht zu Gott Ein Geheimnis der Glückseligkeit in Christus Ein Gerichtshandeln Gottes Ein Jeder sei gesinnt wie Christus auch war Ein König möchte, dass sein Gott die Mitte des ganzen Volkes ist Ein Leben im Wort Gottes – ein Leben in Christus Ein Leben in Christus Ein Lobpreis Gottes Ein Pfeiler und eine Grundfeste der Wahrheit Ein Sieg wird erwartet Ein Strom lebendigen Wassers Ein Tag in deinen Vorhöfen ist besser als sonst tausend Einblick in Vergangenheit und Zukunft Eine Ehe nach dem Willen Gottes Eine ganz neue Geschichte Eine große Wolke von Zeugen Einmütig beieinander Einsetzung der Ehe Enthauptung Johannes des Täufers ER ist die Vergebung der Sünden Erfüllung in Christus Erfüllung in Christus Erinnerung an das Geschenk in Jesus Erkennungsmerkmale einer neutestamentlichen Gemeinde Ermahnung zu einem heiligen Wandel Ermahnung zu einem heiligen Wandel Ermahnung zum Gebet Ermahnung zur Heiligung und Bruderliebe Es ist aber nahe gekommen das Ende aller Dinge Es sei nützlich, dass ein Mensch für das Volk sterbe Ewiges Leben Falschen Lehrern, die von Christus ablenken Flucht nach Ägypten Freiwillige Gaben für den Tempelbau Freude am Königtum Gottes Freude am Lob Gottes Frieden mit Gott Frommer Selbstbetrug Fünf Brote und zwei Fische Fürbitte des Propheten für Israel Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte Fürchte dich nicht, Maria! Gefahren durch "unnützes Geschwätz" und Unglaube Gefahren durch ein beschmutztes Gewissen und Gebetslosigkeit Gefahren durch ein falsches Gottesbild Gefahren durch fremde Lehren Gefahren durch Unzucht – Bewahrung durch Bruderliebe Gefahren durch Unzufriedenheit Geht hinein durch die enge Pforte! Geistliche Geheimnisse Geliebte, laßt euch durch die unter euch entstandene Feuerprobe nicht befremden Geöffnete Augen Gerecht und Gottesfürchtig Geredet durch die höchste Instanz Geschieht etwa ein Unglück in der Stadt Gespräche Jesu vor der Passion Glaube und Liebe der Thessalonicher Glauben und Werke Glückselig der Mensch, dem die Übertretungen vergeben sind Glückselig ist, der die Worte der Weissagung liest glückselig ist, wer sich nicht an mir ärgert! Glückselig ist, wer wacht und seine Kleider bewahrt Glückselig sind Armen Glückselig sind die Barmherzigen Glückselig sind die Toten, die im Herrn sterben Glückselig sind die, welche zum Hochzeitsmahl des Lammes berufen sind Glückselig sind, die seine Gebote tun Glückselig und heilig ist, wer Anteil hat an der ersten Auferstehung Gott hat etwas Neues bereitet Gott hat Interesse an jedem Einzelnen Gott redet auf eine einmalige Weise Gott redet zu uns Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde Gott spricht den Einzelnen an Gott will dich ganz haben Gottes Botschaft an uns Gottes ewiges Heil für Israel Gottes Liebe zu uns und die Liebe zum Bruder Habe deine Lust am HERRN Teil 01 Habe deine Lust am HERRN Teil 02 Habe deine Lust am HERRN Teil 03 Habe deine Lust am HERRN Teil 04 Habe deine Lust am HERRN Teil 05 Habe deine Lust am HERRN Teil 06 Habe deine Lust am HERRN Teil 07 Habe deine Lust am HERRN Teil 08 Habe deine Lust am HERRN Teil 09 Habe deine Lust am HERRN Teil 10 Habe deine Lust am HERRN Teil 11 Habe deine Lust am HERRN Teil 12 Habe deine Lust am HERRN Teil 13 Habt acht auf eure Gerechtigkeit Halte, was du hast, dass niemand deine Krone nehme! Hände und Füßen durchgraben Hanna Heil für Jerusalem Heilig in Christus Heilig in Christus HERR, du erforschest mich und kennest mich Herr, lehre uns beten! Teil 01 Herr, lehre uns beten! Teil 02 Herr, lehre uns beten! Teil 03 Herr, lehre uns beten! Teil 04 Herr, lehre uns beten! Teil 06 Herr, lehre uns beten! Teil 07 Herr, lehre uns beten! Teil 08 Herr, lehre uns beten! Teil 09 Herr, lehre uns beten! Teil 10 Herr, lehre uns beten! Teil 11 Herr, lehre uns beten! Teil 12 Herr, lehre uns beten! Teil 13 Herr, lehre uns beten! Teil 14 Herr, lehre uns beten! Teil 15 Herr, lehre uns beten! Teil 16 Herr, lehre uns beten! Teil 17 Herr, lehre uns beten! Teil 18 Herr, lehre uns beten! Teil 19 Herr, lehre uns beten! Teil 20 Herr, lehre uns beten! Teil 21 Herr, lehre uns beten! Teil 22 Herr, lehre uns beten! Teil 23 Herr, lehre uns beten! Teil 24 Herr, lehre uns beten! Teil 25 Herr, lehre uns beten! Teil 26 Herr, lehre uns beten! Teil 27 Herrschen im Leben durch Jesus Christus Hörer und Täter des Wortes Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 01 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 02 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 03 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 04 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 05 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 06 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 07 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 08 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 09 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 10 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 11 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 12 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 13 Hörst du noch die Stimme Gottes? Teil 14 Ich bin das A und das O, spricht Gott der Herr Ich bin es! Ich gehöre ihm ganz Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 01 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 02 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 03 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 04 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 05 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 06 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 07 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 08 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 09 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 10 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 11 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 12 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 13 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 14 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 15 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 16 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 17 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 18 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 19 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 20 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 21 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 22 Ich habe den Herrn allezeit vor Augen Teil 23 Ich habe gegen dich, dass du die erste Liebe verlässt Ich will dich erheben, mein Gott, du König Ihr aber gehört Christus Ihr seid das Salz der Erde Ihr werdet mein Volk sein In Christus ein neues Leben Teil 01 In Christus ein neues Leben Teil 02 In Christus ein neues Leben Teil 03 In Christus ein neues Leben Teil 04 In Christus ein neues Leben Teil 05 In Christus ein neues Leben Teil 06 In Christus ein neues Leben Teil 07 In Christus ein neues Leben Teil 08 In Christus ein neues Leben Teil 09 In Christus ein neues Leben Teil 10 In Christus ein neues Leben Teil 11 In Christus ein neues Leben Teil 12 In Jesus sein In keinem andern ist das Heil Inhalt und Ziel der Verkündigung Israels Rettung aus Gnade Ist dein Herz von Jesus erfüllt Jes 1,1-31 Jes 1,1-31 Jes 40,1-31 Jes 40,12-31 Jes 40,25-31; Jes 41,10; Jes 42, 1-12 Jes 42,9-43,1 Jesu Kreuzigung und Tod Jesu Seelsorge an den Jüngern Jesu Stellung zum Gesetz Jesu Versuchung Jesus Christus kommt Jesus das A und O meines Lebens Jesus geht auf dem See Jesus ist die Wahrheit Jesus kommt sichbat auf diese Erde – als Herr aller Herren Jesus meine Sicherheit Jesus möchte dich gebrauchen Jesus möchte dich gebrauchen Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 1 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 10 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 11 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 12 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 13 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 14 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 2 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 3 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 4 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 5 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 6 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 7 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 8 Jesus spricht: Meine Last ist leicht, Teil 9 Jesus und die Frau aus Syrophönizien Jesus und Nikodemus Jesus verändert sich nicht Jesus verlässt Galiläa Jesus – die Heimat meines Herzens Joh 1,1-18 Joh 1,1-18 Johannes der Täufer Jubel über den Untergang Babylons Kanäle Gottes sein Karfreitag ist absoluten der Mittelpunkt der ganzen Weltgeschichte, weißt du das Kein Buch mit sieben Siegeln Kein Recht zum Richten Klage und Trost Klüger als der Schöpfer Korb mit reifen Früchten Krieg gegen Pharao Necho Lästerung des Geistes | Das Zeichen Jonas | Rückkehr unreiner Geister | Wahre Verwandte Jesu Leben im Licht Leben in der Gemeinschaft mit Christus Leben in der Nachfolge Jesu Leiden und Herrlichkeit des Gerechten Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 01 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 02 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 03 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 04 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 05 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 06 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 07 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 08 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 09 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 10 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 11 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 12 Leiden – ein Segen zur Vollendung Teil 13 Lieben in Tat und mit der Wahrheit Lieber Gott, jetzt kann ich in Frieden sterben Lobt den Namen des HERRN Maria Matthäusevangelium. Das Herz der Juden gewinnen Mein Gott, mein Gott Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Mein persönlicher Umgang mit dem Wort Gottes Mein Reich ist nicht von dieser Welt Meine Kräfte sind vertrocknet Menschenlehren und Philosophie Mit Christus auf seinem Thron sitzen Mit dem Tod ist nicht alles aus! Möchtest du in den Himmel Mt 5,27-32; Mt 7,24-29 Mt 5,43-48; Mt 7,24-29 Mt 7,24-29; Mt 5,21-26 Nachdem er getötet worden ist, wird er nach drei Tagen auferstehen Namen über allen Namen Nicht das Gesetz, sondern Christus ist unsere Gerechtigkeit Nicht Streitsucht oder Geldliebe, sondern Glaubenskampf! Nüchtern, klar, und voll natürlicher Freude Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe Nur auf Gott wartet still meine Seele Ob 1 Persönliche Gemeinschaft mit Gott Persönliche Gemeinschaft mit Gott Ps 50,1-23 Richtet nicht Rut Sammelt euch nicht Schätze auf der Erde Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz Schlüssel zum Abgrund Schlussworte der Bibel Sei getreu bis an den Tod Sei nicht ferne von mir, denn Angst ist nahe Sei nicht ferne von mir, denn Angst ist nahe Seid gegeneinander gastfreundlich ohne Murren! Selig ist der Mann, der die Anfechtung erduldet Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden Sie brachten ihn nach Jerusalem Sie sollen ruhen von ihren Mühen Siegesjubel im Himmel Siehe, der Sämann ging hinaus zu säen Siehe, ich komme bald! Sind wir Wartende? So redet Christus in denen die mit ihm gestorben und auferstanden sind So spricht der HERR Stellung des Gläubigen in Christus Strafgericht und Wiederherstellung Täglich will ich dich preisen Trachtet nach dem was droben ist! Trachtet nach dem, was droben ist, nicht nach dem, was auf Erden ist Unbelehrbar Und ich sah einen großen weißen Thron Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde Unglaube in Nazareth Unsere Schwankpunkte erkennen Verschiedene Ermahnungen Verwurzelt in Jesus Völliges Vertrauen auf Gott Vollkommene Reinigung durch Jesus Vom Ehebrechen Vom Tod zum Leben – eins in Christus Von der Entrückung Von der Weisheit Gottes Von der Zunge geht immer Fluch und Segen aus Vorbildliche Glaube Wachsamkeit im Blick auf die Wiederkunft Christi Wahre Größe im Reich der Himmel Wahrheit und Liebe Wandel im Licht und Sündenvergebung Warnung vor der antichristlichen Verführung Warum hast du mich verlassen Was Jesus tut, wie er es tut und was er spricht Wasser des Lebens Weg nach Golgatha Welche als Überwinder hervorgegangen waren Wenn auf der Welt das Licht ausgeht Wenn Gott Gericht hält Wenn ich nur Jesus habe Wenn nicht eure Gerechtigkeit Wer das Wort liebt, muss mit Verfolgung rechnen Wer glaubt, hat ewiges Leben Wer ist der größte im Himmelreich? Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt Wer, sagen die Leute, dass ich sei? Wie ein Mensch redet, dess Herz für Jesus und sein Wort brennt Wie geht es am Thron Gottes zu? Wo wirst du sein, wenn du die Augen zumachst für diese Welt Wo wirst du sein, wenn Gott dich von dieser Erde abruft Zubereitung auf das himmlische Jerusalem Zubereitung der Gemeinde für den Tag Jesu Christi Zur Gewissheit geführt Zwei Tage vor dem Passah