DWGload Startseite
 

Johannes Pflaum

Johannes Pflaum Johannes Pflaum Jg. 1964 (Calw/D) ist Verkündiger, Bibellehrer und Vorstand des Bibelbundes.

Nach dem Schulabschluss 1981 machte Johannes eine Berufsausbildung zum Verlagskaufmann, besuchte das Theologische Seminar der Liebenzeller Mission von 1983 bis1988, und war danach 5 Jahre als Prediger im Liebenzeller Gemeinschaftsverband tätig. 1993 wurde er in eine Freie evangelische Gemeinde in der Schweiz berufen, anschliessend arbeitete er für ca. 2 Jahr im Missionswerk Arche/Ebnat-Kappel mit.

Johannes dient als Ältester in der Gemeinde „Christliche Versammlung Sennwald“. Darüber hinaus ist er seit 2000 als Verkündiger und Bibellehrer im übergemeindlichen Dienst im In- und Ausland tätig. Er gehört zum Vorstand des Bibelbundes/CH.

Johannes ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Predigten

Alle Schrift ist von Gott eingegeben! Alle, ob Juden oder Heiden sind schuldig vor Gott Allein durch Glauben. Wie Luther zur Heilsgewissheit fand Anfechtungen Luthers. Fröhlich Beschwingt dem Himmel entgegen Antichristliches Weltreich Aufruf zum Wiederaufbau des Tempels Beständig bleiben in der Apostellehre Christsein im Alltag Christsein, was bringt´s? Christus wurde arm für uns Christusähnlichkeit Daniels Gebetsleben Daniels Vision Daniels vorbildlicher Charakter Das 1000jaehrige Reich Das Abendmahl Das antichristliche Weltreich und die Wiederkunft Jesu Das Brotbrechen in der ersten Gemeinde Das einzig wahre Evangelium Das einzig wahre Evangelium Das Ende unserer Erde und die neue Welt Gottes Das Evangelium des Paulus Das Evangelium weitertragen Das Gebet für die Gemeinde Gottes Das Geheimnis des neuen Lebens Das Geheimnis eines befreiten Lebens Das Geheimnis eines erfüllten Lebens Das Geheimnis eines fruchtbaren Lebens Das Geheimnis eines kraftvollen Lebens Das Geheimnis eines unverbitterten Lebens Das Geheimnis eines zielgerichteten Lebens Das Gemeindeleben und seine Konsequenzen fuer uns Das Gericht kommt Das Gericht über die Heidenvölker Das Gesetz Das Gesetz von Saat und Ernte Das Gleichnis vom Feigenbaum Das Hohelied Salomos Teil 1 Das Hohelied Salomos Teil 2 Das Hohelied Salomos Teil 3 Das Hohelied Salomos Teil 4 Das Hohelied Salomos Teil 5 Das Hohelied Salomos Teil 6 Das Hohelied Salomos Teil 7 Das Leben von Jan Huss Das Liedgut der Reformation Das Schönste liegt immer noch vor uns! Das Totalversagen Israels Das Vorbild des Apostels Das Wachstum in der Heiligung – Gottes Wille fuer uns Das Wesen der Gnade Das Wesen der Verfühung erkennen Das Ziel und die Berufung der Gemeinde Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit Dem Volk aufs Maul sehen Denn der HERR kennt den Weg der Gerechten Denn ein Tag in deinen Vorhöfen ist besser als sonst tausend Denn mit dem Herzen wird geglaubt zur Gerechtigkeit Der Blick auf Gott Der brennende Busch Der Brief an die Gemeinde in Thessalonich Der Dank fuer eine vorbildliche Gemeinde Der Eingangsgruss des Apostel Der erhabene Thron Der erhabene Thron Der feste Grund steht! Der Gehorsamsschritt zur Taufe Der geistliche Charakter eines Mitarbeiter Gottes Der Gerichtgrund für Ninive Der Glaube im Blick auf die Zukunft Der Glaube und das Ansehen von Personen Der Glaube und die Anfechtung Der Glaube und die gelebte Praxis Der Glaube und seine sichtbaren Werke Der Glaube und unser Vertrauen Der Glaube und unsere suendigen Neigungen Der Glaube und unsere Zunge Der Herr beruft Gideon Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln Der Herr Jesus Christus als König und Richter Der Herr wird mich retten! Der Herr wird sich seiner Herde selbst annehmen Der Himmel, Kindertraum oder Wirklichkeit? Der Kampf für das Evangelium Der Kern des Evangeliums Der Königspsalm des Messias Der Leib als Tempel des Heiligen Geistes Der Retter ist da Der Sämann Der Same auf felsigem Boden Der Same ist das Wort Gottes Der Same unter den Dornen Der Same unter den Dornen Der Samen auf dem Weg Der Samen auf dem Weg Der Schlangenzertreter Der Segen einer gläubigen Mutter Der Stammbaum Jesu Der Stellenwert des Gebets Der Tag des HERRN und seine Auswirkung fuer uns Der Tod des Messias Der Tod – und was dann? Der Tod, was dann? Der triumphierende Glaube Der unerledigte Auftrag Der unerledigte Auftrag Der Weg der Gemeinde Jesu durch die Endzeit, Teil 1 Der Weg der Gemeinde Jesu durch die Endzeit, Teil 2 Der Weg des Gerechten – der Weg des Gottlosen Die auf den Herrn harren... Die Ausgießung des Heiligen Geistes Die Bedeutung der gesunden Lehre Die Bedeutung des Schöpfungsberichtes für das Evangelium Die Bedeutung Israels als Gottes Volk Die Bedeutung Jerusalems für die endzeitlichen Entwicklungen Die Berufung der Glaubenden Die Berufung der zwölf Apostel Die Bibel heilsgeschichtlich verstehen Die Blindheit Israels ist Folge der eigenen Schuld Die Einheit des Evangeliums Die einzigartige Kraft des Wortes Gottes Die Endzeitreden des Herrn Jesus in Matthäus 24 Die Entrückung als unser Ziel Die Entrueckung der Gemeinde – Gottes Ziel mit uns Die Erneuerung der Gemeinde Die Erneuerung des Volkes Israel Die Ernte eilt! Die erschreckende Präzision der biblischen Prophetie Die Erschütterung des Propheten Die erste Liebe verlassen Die Erwählung Abrahams Die Erwählung Israels Die Frage nach der Entrückung und unserer Leidensbereitschaft Die Furcht des Herrn Die geistliche Erneuerung Israels Die geistliche Waffenrüstung Die Geiz- und Egomentalität Die gemeinsame Ausrichtung der Gläubigen Die Gemeinschaft in der Gemeinde Die gläubigen Israeliten Die Gute Nachricht Die gute Saat Die gute Saat Die Herrlichkeit des künftigen Tempels Die Kennzeichen eines Mitarbeiter Gottes Die Lehre der Apostel Die Mauer wird gebaut aber die Feinde bleiben nicht untätig Die Not des Propheten Die Sammlung der Gemeinde aus Juden und Nationen Die Tatsache der Auferstehung Die Urgeschichte bis zur Sintflut Die Verheißung an Serubbabel Die Verheißungen für das Land Israel Die Verheißungen für das Land Israel Die Wichtigkeit der Lehre Die Wiederherstellung Israels Die Wiederkunft des Herrn und die Offenbarung des Menschen der Sünde Dies aber wisse! I Dies aber wisse! II Du aber bleibe in dem was du gelernt hast! Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt Du tust mir kund den Weg zum Leben Ein Brief mit brisantem Inhalt Ein Brief von Jakobus dem Bruder des Herrn Jesus Ein Freund Gottes Ein Geheimnis, dass Gottes Wegführung mit Israel betrifft Ein neuer Ruf in die Nachfolge Ein schreckliches Erwachen – Einführung in Nahum Ein Tag des Gerichtes ueber die Gesetzlosigkeit Ein Tag des Gerichtes und der Vergeltung Ein Tag mit vorausgehendem Wetterleuchten Ein Vermächtnis! Eine besondere Gefahr für die Heidenchristen Eine elende Speise Eine verändernde Begegnung Einführung Einführung in den Galaterbrief Einführung in Habakuk Einführung Prophet Haggai Einleitung Buch Exodus Einleitung in die Apostelgeschichte Entrückung – das schönste Ereignis der Zukunft Ephesus – Die erste Liebe zu Christus Ephesus – standhaftes Ausharren Er hat etliche gesetzt zu Hirten – der Weidedienst der Ältesten Ergötzt am Dreck anderer Erlösung. Von neuem geboren werden Ermahnung zum Leitungsdienst in der Gemeinde Erwarten wir den Bräutigam? Es gibt keine Errettung ohne Jesus Freude am Herrn Friede, Friede – und doch kein Friede Fruchtbare Nachfolge Gebet in der Heimat Gefährdet am Lebensnerv? – Das Sendschreiben an Ephesus Geisterfuelltes Leben Geistliches Wachstum unter Druck und Anfeindungen Gemeinde Jesu – das Geheimnis Gottes, Teil 1 Gemeinde Jesu – das Geheimnis Gottes, Teil 2 Gemeindezucht Gericht über Nebukadnezer und das Verderben der endzeitlichen Entwicklung Geschichtlicher Hintergrund des Buches Daniel Gesetz oder Gnade. Die Ehebrecherin Gleichnis vom angezündeten Gleichnis vom geistlichen Wachstum Gleichnis vom ungerechten Haushalter Gleichnis vom Unkraut des Ackers Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg Gleichnis von der bittenden Witwe Gleichnis von der bittenden Witwe Glück suchen oder Gott finden Gnade bei David Gnade bei Gott Gott gibt mehr Gott gleichgestaltet werden Gott ist treu! Gott offenbart seine Größe und Suveränität Gott öffnet die Tür Gott schenkt Erweckung Gott steht über allem Gott suchen Gott will segnen Gott, sei mir gnädig Gottes Auftrag Gottes Handeln und der Untergang Babels Gottes Heiligkeit und Größe Gottes Liebe drängt uns Gottes Liebe und das Wesen der Gnade Gottes Souveränität Gottes uneingschränkte Macht und Herrschaft Gottes Wort als festes Fundament in diesen Tagen Gottes Wunder mit Israel Göttliche Geheimnisse Habsucht Sicherheit Genuss Halte fest! Hat Gott etwa sein Volk verstoßen? Heiligung durch das eigene Ich Heiligung durch das Gesetz? Heiligung durch den Geist Gott Heilsgewissheit Heimat in Gott Herr, du bist unsre Zuflucht für und für Hier stehe ich und kann nicht anders – War die Reformation ein Irrtum? Himmelfahrt und Auftrag Hinsehen auf Jesus Hintergrund und Inhalt des Galaterbriefes Hören und doch nicht verstehen Hören und Sehen Ich habe den guten Kampf gekämpft! In das Bild der Lehre gegossen Isaaks Brunnen Israel im Brennpunkt Israel und der endzeitliche Friedensrausch Israel und der wiederkommende Herr Israel und der wiederkommende Herr Israel wird in sein Land zurückkehren Israel zwischen dem zweiten und vierten Tempel Israel zwischen dem zweiten und vierten Tempel Israel zwischen Landnahme und Landgabe Israel zwischen Lüge und Wahrheit Israel zwischen Terror und Hoffnung Israel – das Zeichen der Endzeit Israel – das Zeichen der Endzeit Israel – Ende oder Wende? Israel, das Zeichen Gottes Israel. Das Wunder Gottes Israels Auferstehung – die erfüllte Prophetie Israels Auferstehung – ein Zeichen der Endzeit Israels Auferstehung – erfüllte Prophetie Ist Gott der Gott aller Religionen? Jerusalem als Zeichen der Endzeit Jerusalem der Stolperstein fuer die Voelker Jerusalem im Brennpunkt Jerusalem – der Stolperstein der Weltgeschichte Jesu Wiederkunft Jesus als Richter seiner Gemeinde Jesus Christus gestern – der leidende Gottesknecht Jesus Christus heute – der gute Hirte Jesus Christus in Ewigkeit – der wiederkommende Herr Jesus Christus – der gute Hirte Jesus Christus – der Mittelpunkt von Gottes Plan, Teil 1 Jesus Christus – der Mittelpunkt von Gottes Plan, Teil 2 Jesus Christus – wer er wirklich war Jesus geht auf dem See Jesus stillt den Sturm Juden und Heiden – das Spannungsfeld der Apostelgeschichte Kampf des Glaubens Kämpfe Gottes Kennen wir Gott wirklich Kennzeichen einer lebendigen Gemeinde – zu Besuch in der Gemeinde Jerusalem Kennzeichen für einen Wandel im Geist Kopf hoch. Unser Herr kommt bald Leide mit! Leide mit! Liebst du mich Luther und die Judenfrage Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Menschliche Herrschaft Mission durch Aussendung Missstände in der Gemeinde Mit Christus begraben und auferstanden Mit was man ein erfuelltes Leben verbindet Mitten in der Finsternis Mose kehrt zurück Mose letzter Abschnitt vor seinem Tod Mose und Jethro. Korrekturbereitschaft im Dienst der Gemeinde Mose vor dem Pharao Moses Abhängigkeit von Gott Moses Demut Moses Demut Moses Flucht Moses Geburt Moses Geburt und Bewahrung Moses Gehorsam Moses Gehorsam Moses geistliche Zurückhaltung Moses Korrekturbereitschaft Moses priesterliche Haltung Moses Tod Moses Treue Moses Umgang mit seinem Herrn Moses Ungehorsam Moses Weg in die Abhängigkeit Mut für Morgen – Nachfolge im starken Gegenwind Nebukadnezars Standbild und sein Bezug zum antichristlichen Weltreich Nehemia und sein Anliegen für Jerusalem Nicht alle, die aus Israel sind, die sind Israeliten Nikodemus bist du neu geboren Nur der Rest wird gerettet werden Offenlegen von falschen Entwicklungen Ohne Saat – keine Ernte Pergamon – Aufruf zur Buße Pergamon – Festgahalten an Jesu Namen Pfingstpredigt von Petrus Pflicht zur Rücksichtnahme Philadelphia – Ein Lob Gottes Praktische Nachfolge bis zum Kommen des Herrn Praktischer Dienst bis zum Kommen des Herrn Predige das Wort! Rechtsstreit unter Christen Ruhig werden im Glauben Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz Schäme dich nicht! Schmecket und sehet, wie freundlich der HERR ist Schuldbeladener Stammbaum Sehnsucht nach Gott Sei stark! Seine Erhöhung Seine Erniedrigung Seine Leiden am Kreuz Sexuelle Anfechtung Sich selbst erniedrigen Sie, deren die Welt nicht wert war Sieben Sendschreiben Sklavendienst in Ägypten Smyrna – Treue bis zum Tod Sola scriptura – allein die Schrift Thyatira – Eingreifen Gottes Thyatira – Wachsende Liebe, Dienst und Glauben Treue oder Triebsteuerung. Die Gefahr der Vermischung mit Unheiligem Überheblichkeit Überwinden durch Jesus Und Gott sah auf die Kinder Israels Unsere erneuerte Gesinnung und der Umgang mit dem Bösen Unsere menschlichen Unterschiede Unter schlechten Voraussetzungen Verbittert durch Enttäuschung Verheißung des kommenden Friedefürsten Verschwendung für Jesus Vertrauen in Gott Vom Dienen Von der Großfamilie zum Volk Von Eden zur Katastrophe Vorwärts trotz Rückschlägen, Gott kommt zum Ziel Wächter für Jerusalem Warum ich nicht religiös bin Was wir von Luther über Anfechtung lernen können Wasser trotz Ungehorsam Wenn wir das verschweigen Wer ist dieser, dem Wind und Wellen gehorchen? Wer war Jesus wirklich Wers glaubt wird selig! Wie bekomme ich den Geist Gottes Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir Wir sind Teilhaber der Herrlichkeit Gottes Zeichen der Zeit erkennen Zeugnis geben und Demut leben Zuflucht in Gott