Winrich Scheffbuch

Winrich Scheffbuch

Pfarrer Winrich Scheffbuch, Jahrgang 1938 gilt als Pionier der evangelikalen
Entwicklungshilfe. 1980 und 1985 war er maßgeblich an der Gründung der
Hilfswerke „Hilfe für Brüder“ und „Christliche Fachkräfte International“ (CFI)
beteiligt, deren Leitung er neben seiner Tätigkeit als Pfarrer der Ludwig-
Hofacker-Gemeinde in Stuttgart wahrnahm. 1995 folgte als dritte Organisation
die Agentur für Kurzzeiteinsätze in der Dritten Welt „Co-Workers International“.
Ferner hatte er zahlreiche Ehrenämter inne. So war er Vorsitzender des
Missionsbunds „Licht im Osten“ und Mitglied des Hauptvorstands der Deutschen
Evangelischen Allianz. Außerdem wirkte er in der württembergischen Synode
mit.
Auch heute ist Pfarrer Winrich Scheffbuch weiter als Prediger, Evangelist und
Bibelausleger für Gottes Reich unterwegs.

Predigten